Die Pflegeversicherung – eine Errungenschaft des modernen Sozialstaats

30. März 2016 | Von | Kategorie: News

In den Industrienationen ist die medizinische Versorgung so gut, dass die Menschen immer älter werden. Sicherlich eine wünschenswerte Entwicklung. Doch auf der anderen Seite nimmt die Zahl der pflegebedürftigen Personen dadurch stark zu. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber für seine Bürger Vorsorge getroffen. Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine Leistung des modernen Sozialstaates. Bis zu einem gewissen Einkommen unterliegen Arbeitnehmer der Versicherungspflicht. Wer so viel verdient, dass er nicht mehr in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert ist, muss sich um eine private Pflegeversicherung. Das Gleiche gilt für Selbstständige und Freiberufler. Auch sie sind verpflichtet, eine private Absicherung gegen Pflegebedürftigkeit abzuschließen.
Mehr zu diesem Thema finden Sie im kostenlosen Ratgeber Gesetzliche Pflegeversicherung unter www.meinepflegeversicherung.com.

Beamte nehmen einen Sonderstatus ein

Es gibt allerdings eine Berufsgruppe in Deutschland, die einen Sonderstatus einnimmt. Hierbei handelt es sich um die Beamten. Unkündbare Staatsdiener haben einen sogenannten Beihilfestatus. Für den Fall, dass sie pflegebedürftig werden, übernimmt der Dienstherr 50-70 Prozent der entstehenden Kosten. Das einzige Problem hierbei ist, dass dadurch eine Versorgungslücke entsteht. Bei regelmäßigen monatlichen Aufwendungen kommen schnell mehrere 1000 EUR pro Jahr zustande, die aus der eigenen Tasche finanziert werden müssen.

Das Risiko ausschließen die Mehrkosten selbst zu tragen

Von daher ist eine zusätzliche Pflegeversicherung für Beamte mehr als sinnvoll. Nur so kann er das Risiko ausschließen, dass er auf dem Mehrteil der Pflegekosten sitzen bleibt. Allerdings hat der Beamte zwei Möglichkeiten, unter denen er wählen kann. Entweder er zahlt in die gesetzliche Pflegeversicherung ein. Der Tarif dafür beläuft sich auf 1,025% des Einkommens. Oder er schließt eine private Pflegeversicherung ab, die speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Kommentare sind geschlossen